titelbild

46-Jähriger schlug und bedrohte Lebensgefährtin in Wien mit dem Umbringen

Ein Fall von häuslicher Gewalt ereignete sich in der Nacht auf Freitag in Wien-Liesing. Die Polizei musste kurz nach 1 Uhr Früh einschreiten.

Polizisten des Stadtpolizeikommandos Liesing wurden in der Nacht auf Freitag wegen eines lautstarken Streites in einer Wohnung in Wien-Liesing alarmiert.

Festnahme nach häuslicher Gewalt in Wien-Liesing

Ein 46-jähriger Serbe steht im Verdacht, seine 34-jährige Lebensgefährtin geschlagen und mit dem Umbringen bedroht zu haben. Der Tatverdächtige wurde festgenommen und in eine Justizanstalt gebracht. Zusätzlich wurde ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen.

In diesem Zusammenhang weist die Wiener Polizei erneut auf wichtige Telefonnummern und Ansprechpartner für Opfer von Gewalt hin:

  • 133 – Polizei Notruf
  • 01 / 71 71 9 Frauennotruf
  • 05 77 22 – Frauenhaus-Notruf des Vereins Wiener Frauenhäuser
  • 0800 / 21 63 46 Landeskriminalamt Wien, Kriminalprävention

In Wien-Liesing kam es zu einer Festnahme nach häuslicher Gewalt ©APA (Sujet)

Quelle: vienna.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56