1Neujahr

Das wünschen sich die Liesinger für 2021

Was wird das neue Jahr bringen? Wir haben vier Liesingerinnen und Liesinger nach ihren Wünschen gefragt.

LIESING. Das vergangene Jahr hat nicht nur den Liesingerinnen und Liesingern viel aufgebürdet: Die Corona-Pandemie hat das Leben aller verändert. Aber wie wird die Zukunft? Diese Frage haben wir vier Liesingern gestellt – allerdings nicht nach ihren Neujahrsvorsätzen, sondern danach, was sie sich für das nächste Jahr wünschen. Die Antworten darauf waren so unterschiedlich wie die Befragten selbst. Bleibt nur noch eine Frage offen: Was wünschen Sie sich für das Jahr 2021?
Schreiben Sie eine E-Mail an liesing.red@bezirkszeitung.at! Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten!

Kurt Tojner, Bierbrauer:
„Trotz oder vielleicht gerade wegen der widrigen Umstände des Jahres 2020 ist es für mich doch zu so viel mehr berührenden und persönlichen Begegnungen als zuvor gekommen. Ob ein Einkauf auf dem Markt, ein spontanes Gespräch mit den Menschen aus dem Grätzel, Freunden oder Nachbarn oder ein Lächeln beim Ausweichen auf dem Gehsteig: Das tut uns allen gut. Ich wünsche mir, dass wir uns das im Jahr 2021 erhalten und weiter stärken werden.“

Doris Maier, Künstlerin:
„Covid-19 hat unser soziales Verhalten stark verändert und Social Distancing verpflichtet seit fast einem Jahr zum Abstandhalten. Die Sehnsucht nach Nähe und Begegnung verarbeite ich seit dem ersten Lockdown in meinen Bildern. Umarmungen und Menschen, die nahe beisammen sind, sind mittlerweile schon fast irritierend. Für 2021 wünsche ich mir diese Nähe zu den Menschen zurück und dass Kunst und Kultur wieder ein Bestandteil unseres Lebens werden.“

Lukas Pratschker, Hundetrainer:
„Neben all den schlechten Dingen, die in diesem Jahr passiert sind, konnte ich auch etwas Positives erleben, das ich in den nächsten Jahren nicht missen möchte: die unfreiwillig gewonnene Freizeit. Ich denke, niemand hat mehr aus dieser Situation gewonnen als meine Hunde, denen ich dadurch viel Zeit schenken konnte. Das kann auf jeden Fall noch gerne weiter anhalten, denn ich habe gemerkt, wie positiv das die Lebensqualität beeinflusst.“

Barbara Našel, Autorin:
„2021 möchte ich mich besonders dem Wald und seiner jahreszeitlichen Entwicklung widmen. Wie Studien belegen, ist ein Aufenthalt im Wald gesund und stärkt das Immunsystem. Im Vordergrund steht der Wunsch nach Gesundheit – für mich, meine Familie und alle Menschen. Außerdem möchte ich mein nächstes Kinderbuch fertigstellen und wünsche mir, dass Kontakte wieder persönlich stattfinden können, sodass ein direkter Austausch mit Publikum möglich ist.“

 

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56