titelbild 100

Ferdinand Neubauer feiert seinen 100. Geburtstag

Seinen 100. Geburtstag feierte der Liesinger Ferdinand Neubauer zu Hause im Kreise seiner Familie und Freunden. Bezirksvorsteher Gerald Bischof gratulierte persönlich.

WIEN/LIESING. Ferdinand Neubauer hatte ein bewegtes Leben ,auf das er an seinem 100. Geburtstag zurückblickte. So erzählte er von seiner Kriegsgefangenschaft, ebenso wie von seiner Karriere bei der Polizei. Dort war er dafür verantwortlich, Führerscheinprüfer einzuteilen.

Aber auch sein Privatleben war ein erfülltes. Bis ins hohe Alter war er ein sportlicher Mensch. Kniebeugen und Liegestütze standen bei ihm täglich auf dem Programm. Sein großes Hobby war Faltbootfahren auf der Donau, gemeinsam mit seiner verstorbenen Frau.

Herzliche Gratulation

Körperlich ist der Jubilar noch ausgesprochen rüstig. Nur sein Gehör lässt nach und auch seine Sehkraft ist nicht mehr so gut wie früher. Auch leidet er zeitweise an Demenz.

Auf den 100. Geburtstag wurde angestoßen. Foto: Christian Hursky

Seinen Geburtstag feierte er in seiner Wohnung, was nicht zuletzt auch der aufopfernden Betreuung durch seine Nichte Susanne Exinger, Schwägerin Christa Exinger und seinem Erwachsenenvertreter Gemeinderat Christian Hursky zu verdanken ist.

Als Gratulant stellte sich Bezirksvorsteher Gerald Bischof und, stellvertretend für das Team, Adnan Musa von der Caritas Socialis ein.

Auch von unserer Seite wünschen wir dem Jubilar alles Gute.

Adnan Musa, Schwägerin Christa Exinger, Nichte Susanne Exinger und Bezirksvorsteher Gerald Bischof gratulierten. Foto: Christian Hursky

 

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56