titelbild

Frische Lebensmittel von Bauern aus der Region

Jeden Freitag findet von 9 bis 17 Uhr der Frischemarkt am Liesinger Platz statt. 

WIEN/LIESING. Paldau im südoststeirischen Hügelland ist der Heimatort von Steirisch Gutmann. Der landwirtschaftliche Direktvermarktungsbetrieb bietet Lebensmittel von bäuerlichen Betrieben aus der Region wöchentlich auf verschiedenen Wiener Märkten an – auch am Liesinger Frischemarkt.

„Bei uns gibt’s Frischfleisch, Geselchtes und Speck, Würste, aber auch Grillfleisch und sogar ganze Platten“, sagt Wolfgang Gutmann und nimmt ein großes Stück Rindsschulter in die Hand.

Wolfgang Gutmann und Josefine Alessandri sind aus der Steiermark. Foto: Kautzky

„Wir betreiben unsere hofeigene Ferkelzucht, bauen aber etwa auch Kürbisse an“, ergänzt Gutmanns Partnerin Josefine Alessandri. Der Familienbetrieb baut nicht nur das Getreide für die Aufzucht selber an, sondern kümmert sich später auch um die Zerlegung der Schlachttiere. “

Wissen, woher das Fleisch kommt

„Alle unsere verarbeiteten Fleischprodukte stammen aus hofeigener Verarbeitung. Jede Woche zerlegen wir Schweine für den Frischfleischverkauf und verarbeiten danach das Fleisch etwa zu Wurst oder Schweinsbraten“, so Alessandri. „Uns ist wichtig, dass alle Tiere Freilauf mit genügend Stroh im Stall genießen“, merkt Gutmann an, „und geschlachtet wird erst, wenn sie ausgewachsen sind.“

Am Liesinger Frischemarkt verkauft das Team von Steirisch Gutmann aber auch landwirtschaftliche Produkte von Partnerbetrieben, etwa Apfelessig, Beerensäfte oder Kürbiskernöl. Mehr Infos gibt’s online auf www.steirischgutmann.at

Josef Spiegelhofer und seine Weine sind aus Perchtoldsdorf. Foto: Kautzky

Wein aus Perchtoldsdorf

Josef Spiegelhofer ist Weinbauer und Heurigenwirt in Perchtoldsdorf. Seine Weine bietet er aber auch am Liesinger Frischemarkt an – vor allem Weißweine, gilt Perchtoldsdorf doch als typischer Weißweinort: So stehen etwa Grüner Veltliner, Gelber Muskateller oder Weißburgunder zur Auswahl.

„Das pannonische Klima eignet sich sehr gut für den Weinanbau, dazu kommt der Lehmboden. Beides zusammen ergibt eine ausgezeichnete Traubenqualität“, weiß Winzer Spiegelhofer. „Was im Weingarten nicht wächst, kann im Keller nicht mehr aufgeholt werden.“

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56