titelbild raser

Führerschein-Neulinge lieferten sich illegales Straßenrennen in Wien-Liesing

Zwei junge Männer mussten am Montag ihren Führerschein abgeben, nachdem sie mit bis zu 111 km/h durch Wien-Liesing rasten.

Am 26. April wurden Polizisten in Wien-Liesing gegen 22.40 Uhr auf zwei Pkw-Lenker aufmerksam, die sich offenbar ein Straßenrennen lieferten. Die jungen Männer (20 und 22 Jahre) beschleunigten dabei auf bis zu 111 km/h.

Als die Lenker von den Beamten angehalten wurden, stellte sich heraus, dass beide nur über einen vorläufigen bzw. einen Probeführerschein verfügten. Die Führerscheine wurden abgenommen und die Weiterfahrt untersagt.

Die jungen Raser mussten ihre Führerscheine abgeben. ©pixabay.com (Sujet)

Quelle: vienna.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56