Titelbild gastro news

Gastroinseln Wien: Das sind die geplanten Standorte in Liesing!

Zur Unterstützung der Wiener Gastronominnen und Gastronomen, sollen an öffentlichen Plätzen Pop-Up-Schanigärten errichtet werden, die von den Wirten auf Zeit betrieben werden können.

Die Stadt Wien stellt erstmals eine Liste der möglichen Standorte der Pop-Up-Schanigärten vor. Wie berichtet sollen in allen 23. Wiener Gemeindebezirken sogenannte Gastroinseln entstehen. Zur Unterstützung jener Gastronominnen und Gastronomen, die über keinen eigenen Außenbereich verfügen. Ein wesentlicher Dreh- und Angelpunkt des Projekts ist der Wiener Stadtpark. Dieser soll gleich für zehn Gastroinseln Platz bieten. Laut eines Sprechers des Finanzstadtrats Peter Hanke, liegt eine Liste möglicher Standorte für alle Wiener Bezirke vor. Diese wurde an die einzelnen Bezirksvorsteherinnen und Bezirksvorsteher zur Prüfung geschickt. Pro Standort können je nach Größe auch vier bis fünf Gastronomen arbeiten. Die Vergabe der Plätze läuft über die Wirtschaftskammer. Das Ganze kann als eine Art zusätzliches Outlet verstanden werden und die Infrastruktur wird dabei großteils vom Wien Marketing zur Verfügung gestellt. Den Griller oder das Waffeleisen muss man aber selbst mitbringen.

23., Liesing: Liesinger Platz und Fridtjof-Nansen-Park

Das ist die Liste der weiteren potentiellen Standorte:

1., Innere Stadt: Schillerpark und Beethovenplatz

2., Leopoldstadt: Mexikoplatz / Kirchenpark sowie Venediger-Au-Park

3., Landstraße: PA Schwarzenbergplatz und Schweizergarten

4., Wieden: Resselpark (Karlsplatz)

5., Margareten: Rote-Erde-Platz und Rudolf-Sallinger-Park

6., Mariahilf: Fritz-Grünbaum-Platz und Christian-Broda-Platz

7., Neubau: Josef-Strauß-Park und Weghuberpark

8., Josefstadt: Hamerlingpark und Schönborn-Park

9., Alsergrund: Sigmund-Freud-Park und Arne-Karlsson-Park

10., Favoriten: Helmut-Zilk-Park und Kurpark Oberlaa

11., Simmering: Parkanlage Leberberg und Parkanlage Seeschlachtweg

12., Meidling: Bruno-Pittermann-Platz

13., Hietzing: Hügelpark und Am Platz

14., Penzing: Matznerpark und Baumgartner Casino-Park

15., Rudolfsheim-Fünfhaus: Reithofferplatz und Auer-Welsbach-Park

16., Ottakring: Paltaufgasse (Endstation U3) und Ottakringer Brauerei

17., Hernals: Lorenz-Bayer-Park und Christine-Nöstlinger-Park (oder Dornerplatz)

18., Währing: Türkenschanzpark

19., Döbling: Heiligenstädterpark und Hilde-Spiel-Park

20., Brigittenau: Allerheiligenpark und Leipziger Platz / Hugo-Gottschlich-Park

21., Floridsdorf: Wasserpark und Hedwig-und-Johann-Schneider-Park

22., Donaustadt: Donaupark (vor dem Sparefrohspielplatz)

Quelle: gastronews.wien

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56