titelbild

Liesing: Budget für Schule, Park und kühle Luft – Projekte, die das heurige Jahr prägen werden

Mehr Lebensqua­lität für 14 Mio. Euro bringt das Liesinger Budget. 3,6 Mio. gibt’s für Schulen und Kindergärten. Die VS Prückelmayrgasse wird zusammen mit der Stadt um 9 Mio. neu gebaut – mit Photo­voltaik auf dem Dach. „Da sonst alle Schulen und Kindergärten gut beieinander sind, können wir weitere Spielgeräte oder etwa Pergolen für Freiluftklassen aufstellen“, freut sich Bezirksvorsteher Gerald Bischof.

Ideen gefragt
Für die Straßen stehen ­4,1 Mio. bereit. Pro­jekte werden erst fixiert. „Der Stadtpark Atzgersdorf ist das Großprojekt 2021. Die Ausstellung der Ideen gibt es auch online mit einem Folder (www.gbstern.at/stadtpark). „Jetzt wäre ein Treffen geplant gewesen“, so Bischof. Wegen Corona wird die Umsetzung aber online beraten. 1,65 Mio. stehen im Budget für Parks. „Bei Ideen rund um die Gastronomie im Park können sich überdies noch Interessierte bei uns melden“, so ­Bischof weiter. 250.000 Budget-Euros stehen zusätzlich für klimawirksame Maßnahmen bereit. Bischof dazu: „Man kann sich in der Bezirks­vorstehung melden mit Ideen für öffentlichen Grund oder bei Straßen mit zu wenig Bäumen.

 

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56