titelbild mauer

Mauer: Eine Tour voller Genüsse steht bevor

Am 1. Oktober lädt der Verein der Geschäftsleute von Mauer ein, die Spezialitäten des Grätzels zu entdecken.

WIEN/LIESING. Mauer ist eines der liebens- und vor allem lebenswertesten Grätzeln des 23. Bezirks – und hat nicht nur den Anrainern, sondern auch allen Besuchern viel zu bieten. Wer sich selbst davon überzeugen will, dem sei jetzt die kommende GenussTour ans Herz gelegt.

Dreizehn Geschäfte verwandeln sich am Abend des 1. Oktobers von 18 bis 21 Uhr in wahre „GenussStationen“, an denen man gerne Halt macht und sich kulinarisch verwöhnen lässt. Hier geht die Liebe zu Mauer im wahrsten Sinne des Wortes durch den Magen – und zwar von der Maurer Lange Gasse, über die Geßlgasse, den Maurer Hauptplatz bis hinauf zur Endresstraße.

Abwechslung im Angebot

„Freuen Sie sich auf die Weine der Maurer Winzer Edlmoser, Hofer, Steinklammer und das Bier von der RODAUNer Biermanufaktur und der Gablitzer Privatbrauerei“, lockt Helga Schmidtschläger, die Obfrau des Vereins, und macht auch gleich Appetit auf mehr: „Genießen Sie Pikantes wie zum Beispiel die beliebten Empanadas von Oscar Garcia Marquez, Mortadella und Parmesan direkt aus Bologna oder Süßes wie Makronen oder Schokofrüchte.“ Jede Portion zum Kosten ist übrigens um nur einen Euro erhältlich.

Die Genuss Tour hat heuer 13 Stationen. Foto: privat

Dieser Tag ist nicht nur in Mauer dem Genuss gewidmet. Der 1. Oktober ist auch der Tag des Kaffees, da darf der Kaffeegenuss nicht fehlen. Wer seinen Kaffee gerne traditionell in einem klassischen Espressokocher zu Hause zubereitet, sollte sich das Angebot an Bialetti-Produkten und die zehn Prozent Rabatt darauf bei „Design im Griff“ (Endresstraße 104) nicht entgehen lassen.

Natürlich ist auch für das passende Rahmenprogramm gesorgt. Michael Reiter liest zum Thema „Gemma hoid a bisserl unter…“ bei der Bestattung Edelmann (Geßlgasse 13) und bei La Dama (Geßlgasse 6) erwartet Sie Kontrabass-Livemusik.

Sicherheit groß geschrieben

Bei aller Begeisterung und Freude auf diese Veranstaltung ist aber das wichtigste Motto auch bei der GenussTour „sicher genießen“. Daher gilt die 3G-Regel bei allen GenussStationen. Wer einmal seinen 3G-Nachweis gezeigt hat, erhält ein grünes Kontroll-Armband, das am gesamten Areal und Abend gültig ist. Die Veranstaltung wird nach den geltenden Vorschriften zum aktuellen Zeitpunkt abgehalten, „aber mit Respekt und Verständnis füreinander wird es bestimmt ein genussvoller Abend!“, so Helga Schmidtschläger.

Alle Informationen zur GenussTour in Mauer finden Sie unter www.einkaufen-in-mauer.at

Helga Schmidtschläger freut sich schon auf den 1. Oktober. Foto: privat

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56