titelbild leblos

NOTARZTHELI IM EINSATZ! Pensionist erfolgreich wiederbelebt

Einen 75-Jährigen primär erfolgreich zurück ins Leben geholt haben Polizisten, Sanitäter der Berufsrettung Wien und das Notarztteam des Rettungshelikopters Christophorus 9 am Sonntagnachmittag in Wien-Liesing. Gleich danach mussten der Hubschrauber zu einem Badeunfall ins Gänsehäufel fliegen.

Mit einem Kreislaufstillstand brach ein Pensionist am Sonntagnachmittag in seinem Haus in Wien-Liesing leblos zusammen. Zeugen verständigten die Einsatzkräfte, woraufhin eine perfekte Rettungskette anlief. Zwei Streifenwagen der Exekutive – in Wien hat jedes Polizeiauto einen Defi an Bord – fuhren ebenso wie ein Rettungswagen der Berufsrettung Wien zum Notfallort.

Parallel dazu wurde auch der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 entsandt. Nach mehr als einer halben Stunde konnten die Helfer den 75-Jährigen ins Leben zurückholen – er wurde mittels Helikopter in kritischem Zustand ein Wiener Krankenhaus geflogen.

Bild: P. Huber

Zweiter Einsatz
Unmittelbar darauf wurde Christophorus 9 zu einem erneuten Einsatz gerufen. Im Wiener Gänsehäufel hatte ein Mann einen Badeunfall erlitten. Nach der Erstversorgung durch den ÖAMTC-Flugrettungsarzt flogen die Helfer den etwa 50-Jährigen in ein Krankenhaus.

Quelle: krone.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56