titelbild

Street-Points in Liesing! Siegreiche Schüler wurden jetzt prämiert!

Um mehr Bewegung in den Alltag zu bringen, wurde im 23. Bezirk die Aktion „Street-Points“ gestartet.

WIEN/LIESING. Die Aktion „Street-Points“ will mehr Bewegung in den Alltag bringen. Gleichzeitig motiviert man die Teilnehmenden dabei zum Klimaschutz. Diesen Herbst fand die Kampagne auch in Liesing statt. Mehr als 9.000 Schülerinnen und Schüler aus 28 Schulen nahmen Wien-weit an der Aktion „Street-Points“ teil.

In Liesing – im Gebiet zwischen Kirchfeldgasse, Perfektastraße und Altmannsdorfer Straße – wurden 35 „Street-Point“-Boxen aufgehängt. Mitspielende, die daran vorbei kamen, konnten durch Antippen mit Chip oder Teilnahmekarte Punkte sammeln und so auch Preise gewinnen.  Zwei Schulen aus dem 23. Bezirk waren besonders fleißig.

Die Sieger-Teams

Da war die Freude groß: Gratulation an die Kids der VS Anton Baumgartnerstr. 44/II und VS Erlaaer Straße in Liesing!  Sie sind beim Bewegungsspiel Street-Points am weitesten zu Fuß gegangen, haben die meisten Punkte gesammelt und auch noch Familie & Freunde motiviert, mitzumachen.

Die Gewinner dürfen sich jeweils über einen 700-Euro-Gutschein für ein gemeinsames Schul-Bewegungsprojekt freuen.

Die Aktion Street-Points wird unterstützt von: Mobilitätsagentur Wien, Bildungsdirektion Wien, Bezirksvorstehung Liesing, Kinderfreunde Wien und Stadt Wien – Bildung und Jugend.

Die Schüler der VS Anton-Baumgartner-Straße freuen sich über einen 700-Euro-Gutschein für ein gemeinsames Schul-Bewegungsprojekt.

Foto: Petra Jens

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56