titelbild heute

Wienerin von Mann in Liesinger Wohnung verprügelt

In einer Wohnung in Liesing kam es am Montagabend zu einem blutigen Beziehungsstreit, bei dem eine Wienerin von ihrem Lebensgefährten verletzt wurde. 

Am Montagabend rückte die Wiener Polizei gegen 20.00 Uhr zu einem Streit in einer Wohnung in der Breitenfurter Straße aus. Eine „Heute“-Leserreporterin wurde wegen lauter Schreie auf die Ausnahmesituation aufmerksam und wählte sofort den Notruf. Die Wienerin erklärte im Gespräch mit „Heute“, dass ihre Nachbarin offenbar mit einem Mann heftig gestritten hatte und sie deshalb zur Sicherheit die Exekutive alarmierte.

Rettung versorgte verletzte Frau

Markus Dittrich, Pressesprecher der Polizei Wien, konnte den Vorfall auf „Heute“-Nachfrage bestätigen. „Der Tatverdächtige soll eine Frau, möglicherweise seine Lebensgefährtin, in einer Wohnung geschlagen haben, so dass sie eine Platzwunde davon trug. Gegen den Mann wurde in weiterer Folge ein Betretungs- und Annäherungsverbot ausgesprochen“, erklärt Dittrich gegenüber „Heute“. Die verletzte Frau wurde noch vor Ort von der Berufsrettung notfallmedizinisch versorgt. Die Polizei zeigte den verdächtigen Mann letztendlich auf freiem Fuß an.

Die Polizei musste in den 23. Bezirk ausrücken.

Quelle: heute.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56