1verstorben

Bezirksrat Micky Klemsch unerwartet verstorben

„Ein Liesinger aus ganzem Herzen ist nicht mehr bei uns. Die traurige Nachricht vom Ableben unseres Bezirkskulturrats hat uns völlig überraschend erreicht“, geben die Grünen Liesing voller Trauer bekannt.

LIESING. Micky Klemsch hat den Großteil seines Lebens im 23. Bezirk verbracht. Er kannte jeden Bezirksteil und vor allem viele historische Hintergründe und spannende Geschichten fast in- und auswendig. Am liebsten war er mit dem Rad unterwegs: eine seiner Leidenschaften. Denn der Schutz der Umwelt war ihm ein besonderes Anliegen.

Beruflich war er als Journalist und Organisator den Themen Bio & Craft Bier verbunden. Menschen zusammen bringen und etwas auf die Beine zu stellen, war einer seiner großen Vorzüge. Auch als Buchautor hat er sich einen Namen gemacht.

Immer für den Bezirk da

Michael Klemsch war bis zuletzt voller Ideen – egal, ob es um die Rettung des Wienerwaldes, Baumfällungen im Bezirk oder den beliebten Einkaufsguide ging.
Seiner Leidenschaft für die Kultur ist er nicht nur in der Kulturkommission nachgegangen, sondern auch bei der Organisation des Grünen Wanderkinos, einem sommerlichen Highlight im Bezirk.
Cordula Höbart, Klubobfrau der Grünen in Liesing: „Wir werden Micky als Kollegen voller Inspiration vermissen. Unser herzliches Beileid gilt besonders seinem Sohn und seiner Familie. Ruhe in Frieden, lieber Micky!“

Mit der Broschüre „Das Beste aus der Nachbarschaft“ hat Micky Klemsch während des Lockdowns regionale Unternehmen unterstützt.
Foto: Berger hochgeladen von Ernst Georg Berger

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56