artikel titelbild

Müsli-Macherin eröffnet Manufaktur in Mauer

Ein Haus mit Garten in Liesing hat Barbara Jung gesucht. Eine kleine, feine Manufaktur hat sie gefunden. Jetzt kommt ihr Chocofalla-Müsli aus Mauer.

WIEN/LIESING. „Hier bin ich richtig“, wusste Barbara Jung sofort, als sie zum ersten Mal das imposante Tor in der Maurer Lange Gasse 59 öffnete. Verständlich, verbirgt sich dahinter ein entzückender Innenhof, der einst vielen Handwerkern Platz bot. Dank ihr gibt es hier jetzt wieder eine Manufaktur. „Eigentlich habe ich ja nach einem Haus mit Garten gesucht, aber das Schicksal wollte, dass ich den perfekten Platz für mein Geschäft finde.“

In der Maurer Lange Gasse 59 gibt es jetzt Feines von der Kakaobohne  Fotos: Berger

Die Unternehmerin begann vor rund 20 Jahren, ihr eigenes Müsli herzustellen. Anfangs nur für ihren privaten Genuss. Sie experimentierte mit Zutaten und stieß dabei auf die außergewöhnliche Wirkung der Kakaobohne. „Damals wusste das noch kaum jemand, aber mittlerweile ist bekannt, dass ihre Nährstoffe unter anderem hautstraffend, aphrodisierend und verdauungsfördernd wirken.“ Kein Wunder also, dass die Bohne bis heute ein wesentlicher Bestandteil ihres Müslis ist. Nach zwölf Jahren in Hietzing wird dieses nun in Mauer produziert und verkauft.

Koop mit Jugend am Werk

Mittlerweile hat Barbara Jung ihr Sortiment, das unter dem Namen Chocofalla angeboten wird, erweitert. „Wir haben fünf verschiedene Genusstropfen, ungeröstete Kakaonibs und sogar einen „Essigkakao“ im Angebot. Barbara Jung will aber nicht nur Gutes erzeugen, sie will auch Gutes tun.

So arbeitet sie jetzt mit Jugend am Werk (www.jaw.at) zusammen, wo ihre Produkte in Zukunft verpackt werden. „Wir freuen uns über Kooperationen mit Kleinbetrieben, weil gerade kleinere Stückzahlen und interessante Produkte auch für Menschen mit Behinderung, die bei uns in den Tagesstrukturen ihren täglichen Alltag verbringen, Abwechslung bieten“, erklärt Sprecher Wolfgang Bamberg.

Großes Fest zur Eröffnung

Die Manufaktur hat zwar schon geöffnet, auf die große Eröffnungsfeier muss man noch warten. „Von 10. bis 12. Juni finden ja die Schnäppchen- & Häppchen-Tage in Mauer statt. An diesen drei Tagen eröffnen wir offiziell.“, so Jung.

Neben den kulinarischen serviert sie an den drei Tagen auch musikalische Genüsse. So werden unter anderen Saxo-Lady Daniela Krammer und Flamenco-Gitarrist Daniel Serrano aufspielen. Dazu Helga Schmidtschläger, Obfrau des Vereins der Geschäftsleute von Mauer (www.einkaufen-in-mauer.at): „Ich freue mich über unser neues Vereinsmitglied Chocofalla! Die Geschäftseröffnung wird sicher ein Highlight bei unseren Schnäppchen- & Häppchen-Tagen.“

Übrigens: Barbara Jung hat schlussendlich auch ihr Traumhaus mit Garten gefunden. Natürlich ebenfalls in Mauer.

Zur Sache:

Chocofalla Manufaktur
23., Maurer Lange Gasse 59
Di und Do, 15.00 bis 18.00 Uhr,
Mi und Fr, 10.00 bis 14.00 Uhr
Mail: b.jung@chocofalla.at
Tel.: 0664/638 30 30
www.chocofalla.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56