titelbild vienna

Streit in Wien-Liesing endete mit Bauchstich

Ein 37-Jähriger erlitt am Sonntag im Zuge einer Auseinandersetzung mit einem 30-Jährigen in Wien-Liesing einen Bauchstich. Der Tatverdächtige wurde festgenommen.

Im Zuge eines Raufhandels unter mehreren Personen in Wien-Liesing am 24. April soll ein 30-Jähriger (StA: ungeklärt) einem 37-Jährigen gegen 21.15 Uhr mit einem Messer in den Bauch gestochen haben. Der 37-Jährige wurde in ein Spital gebracht, es besteht keine Lebensgefahr.

Messerattacke in Wien-Liesing nach Streit: Festnahme

Der mutmaßliche Täter wurde vor Ort von Polizisten der Polizeiinspektion Lehmanngasse festgenommen. Die Tatwaffe konnte vorerst nicht gefunden werden. Das Landeskriminalamt Wien führt derzeit Einvernahmen der Zeugen und des Beschuldigten durch. Ein Grund für die Auseinandersetzung konnte bislang nicht eruiert werden.

Die Wiener Polizei nahm den Tatverdächtigen nach der Messerattacke fest. ©APA (Sujet)

Quelle: vienna.at

 

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56