titelbild vienna

Streit um Vorrang in Wien-Liesing: Autofahrer gewürgt

Am Samstagnachmittag eskalierte in Wien-Liesing ein Streit um eine Vorrangregelung zwischen zwei Autofahrern. Ein 66-Jähriger soll dabei von einem 56-jährigen Mann gewürgt worden sein.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, kam es am Samstag im Alma-König-Weg in Wien-Liesing zu einer Auseinandersetzung zweiter Autofahrer.

Autofahrer in Wien-Liesing gewürgt

Ein 56-jähriger österreichischer Staatsbürger soll mit seinem Auto das Fahrzeug eines 66-Jährigen blockiert haben. Der 56-Jährige sei dann aus seinem Fahrzeug ausgestiegen und soll den 66-Jährigen durch dessen offenes Fenster gewürgt und geschlagen haben. Dabei soll er ihn noch mit dem Umbringen bedroht haben.

Vor dem Eintreffen der Polizei flüchtete der Tatverdächtige, kam jedoch wieder zurück und wurde festgenommen. Das Opfer wurde durch die Attacke leicht verletzt.

In Wien-Liesing eskalierte ein Streit zwischen zwei Autofahrern. ©APA

Quelle: vienna.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56