titelbild

Wien-Liesing: 17-Jähriger bei Streit mit Messer verletzt

Montagabend wurde ein 17-Jähriger bei einem Streit in Wien-Liesing mit dem Messer verletzt. Der Teenager soll versucht haben Drogen zu kaufen, als er mit dem unbekannten Verkäufer in eine Auseinandersetzung geriet.

Im Zuge eines versuchten Kaufes von Suchtmittel soll es zu einem Streit zwischen einem 17-Jährigen und einem derzeit noch unbekannten Täter gekommen sein. Dabei soll der Unbekannte mit einem Messer mehrmals in Richtung des Opfers gestochen und ihn dadurch verletzt haben. Der 17- Jährige läutete anschließend bei einer nahegelegenen Wohnung und bat um Hilfe.

17-Jähriger bei Streit mit Messer verletzt

Einsatzkräfte der Wiener Berufsrettung übernahmen die notfallmedizinische Versorgung und brachten den 17-Jährigen in ein Spital. Er wies mehrere Stichwunden im Bereich des Oberschenkels bzw. des Gesäßes auf. Es bestand zu keiner Zeit Lebensgefahr. Eine sofort eingeleitete Fahndung brachte keinen Erfolg. Polizisten des Stadtpolizeikommandos Liesing haben die Ermittlungen übernommen.

Ein 17-Jähriger wurde bei dem Versuch Drogen zu kaufen mit einem Messer verletzt. ©APA/BARBARA GINDL (Symbolbild)

Quelle: vienna.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56