titelbild krone

DUSCHEN IM HALLENBAD! Schimmel lässt Wiener Familie verzweifeln

Im Jahr 2018 zog Familie B. in einen Gemeindebau in Wien-Liesing. Heizung und Warmwasser gaben aufgrund der veralteten Eisenrohre bald den Geist auf. Ein Wasserschaden in einer Nebenwohnung führte zu Schimmelbefall.

„Wir hatten über Monate weder heißes Wasser noch Heizung“, erzählt Vater Ben. Die Familie musste zum Duschen ins Hallenbad fahren. Durch den Schimmelbefall kam es zu Schwindel und Migräne bei den Kindern. Es dauerte Monate, bis dieser entfernt und neue Heizkörper installiert wurden.

(Bild: zVg, Krone KREATIV)

Doch nun macht sich der Schimmel wieder breit. Eine Zinsminderung oder Ersatzwohnung verweigerte Wiener Wohnen.

Der Schimmelbefall wurde auf nicht optimales Wohnverhalten zurückgeführt.

Wiener Wohnen

Das Unternehmen sieht die Sache anders. „Der Schimmelbefall wurde auf nicht optimales Wohnverhalten zurückgeführt. Zudem wurden Termine zur Entfernung nicht eingehalten“, heißt es. Beide Seiten haben Anwälte eingeschaltet.

Ben B. lebte über ein Jahr ohne Warmwasser. (Bild: Zwefo)

Quelle: krone.at

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56