titelbild bus

Neue Buslinie 61 B verbindet Vösendorf mit Liesing

In Liesing wird es ab 2022 neue Buslinien geben, bestehende werden verbessert. Ab 2024 wird es im 23. Bezirk auch E-Busse geben.

WIEN/LIESING. Kürzere Intervalle, optimierte Streckenführungen, neue Linien: Das Busnetz in Liesing wird ab Jahresbeginn 2022 verbessert. So wird es etwa eine ganz neue Linie 61 B geben, die von Vösendorf über die U6-Station Siebenhirten und die Ketzergasse bis zum Liesinger Bahnhof fahren wird. Der 61 B verstärkt dann Montag bis Samstag die bestehende Regionalbuslinie, was ein 15-Minuten-Intervall in der Ketzergasse ermöglichen wird.

Die Linie 61A wird künftig nicht mehr über die Ketzergasse nach Liesing fahren, sondern über die Siebenhirtenstraße – wie aktuell der 64 A. Der Vorteil ist, dass die Siebenhirtenstraße und der Liesinger Friedhof künftig auch in den späten Abendstunden und an Samstagen, Sonn- und Feiertagen bedient werden können. Damit wird auch das neue Wohngebiet auf den ehemaligen Mellergründen an die U6 angebunden.

Die Linie 64 A wird zukünftig das neue Wohngebiet Carrée Atzgersdorf an die Linie U6 anschließen. Ab Jänner 2022 fährt dieser Bus von der Wiegelestraße über die Breitenfurter Straße, Gregorygasse und Anton-Baumgartner-Straße bis zur U6 Station Alterlaa. Ab September 2022 wird der 64A dann bis zur Hödlgasse verlängert. Eine geänderte Linienführung gibt es von Alterlaa in Richtung Liesing: Ab der U6 Station Perfektastraße wird die Linie dann ab 2022 neu über „An den Steinfeldern“ und die Seybelgasse bis zum Bahnhof Liesing geführt.

Klimafreundliche E-Busse

Auch eine neue Linie 64 B wird es geben: Der bisherige Linienast U6 Alterlaa – S-Bahn Hetzendorf der Linie 64A wird künftig durch die neue Linie 64B bedient. Klimawirksame Maßnahmen beim Liesinger Busnetz wird es zusätzlich geben, denn zahlreiche Liesinger Buslinien werden voraussichtlich ab 2024 als CO2-freie, leise und effiziente Elektrobusse verkehren. Dazu wird noch heuer mit dem Bau einer „Elektrogarage“ bei der bestehenden Busgarage an der Siebenhirtenstraße begonnen.

„Ich freue mich, dass es uns gelungen ist mit den neuen Linienführungen eine erhebliche Verbesserung im Liesinger Bussystem anzubieten“, freut sich Bezirksvorsteher Gerald Bischof (SPÖ).

Die Linie 64A wird ab 2022 das neue Wohngebiet Carrée Atzgersdorf an die Linie U6 anschließen.

Foto: BV23/Genitheim

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56