titelbild friseur

Petra Polster aus Atzgersdorf! Diese Friseurin liebt ihren Beruf

Mitten in Atzgersdorf führt Petra Polster ihr Friseurgeschäft – schon seit mehr als zwei Jahrzehnten.

WIEN/LIESING. Petra Polster gehört zu jenen Menschen, die genau wissen, was sie im Leben erreichen wollen: „Ein eigenes Friseurgeschäft war immer ein Riesenwunsch von mir. 1999 habe ich ihn mir erfüllt, damals war ich erst 23 Jahre alt.“

Nach Gesellen- und Meisterprüfung eröffnete Polster ihren Friseursalon in der Taglieberstraße 6 mitten in Atzgersdorf, heute leitet sie ein Team aus drei Stylistinnen, einer Wimpern-Stylistin, einer Bowen-Praktikerin und einem Fußpfleger. Warum hat sich Polster für den Friseurberuf entschieden? „Weil es ein wunderschönes Gefühl ist, Menschen eingehend zu beraten und dann so umzustylen, dass sie ein ganz neues positives Lebensgefühl haben.“ Die Mutter von zwei Söhnen merkt an, dass Friseure auch viel psychologisches Gespür brauchen, um sich in die Kunden gut einfühlen zu können. Ob das in der Praxis immer gut funktioniert? „Oh ja, denn wir bekommen so viele gute Rückmeldungen. Manche zufriedene Kundinnen und Kunden bringen uns sogar kleine Aufmerksamkeiten mit.“

Ihr Friseurgeschäft führt Petra Polster schon mehr als zwei Jahrzehnte lang. Foto: Friseur Zelenka

Hier rennt der Schmäh

Die Taglieberstraße liegt zwar gleich in der Nähe des Atzgersdorfer Bahnhofs, ist aber keine klassische Einkaufsstraße – gibt es bei Friseurin Polster viel Laufkundschaft? „Eher wenig, dafür haben wir ganz viele Stammkunden. Deshalb ist es mir auch sehr wichtig, dass bei uns ein harmonisches Betriebsklima herrscht und auch ein bisserl der Schmäh rennt, denn das ist die Voraussetzung, dass sich alle Kundinnen und Kunden bei uns rundum wohl fühlen.“

Viele Stammkunden schätzen Petra Polsters Friseurgeschäft wegen des harmonischen Betriebsklimas. Foto: Friseur Zelenka

Das Grätzel hält zusammen

Ist Polster mit dem Standort ihres Friseurgeschäfts in der Taglieberstraße 6 also zufrieden? „Ja sogar sehr, denn bei uns im Grätzel gibt es starken Zusammenhalt, was man vor allem in der Coronakrise stark gespürt hat. Das hat uns allen viel Kraft gegeben. Auch das ist einer der Gründe, warum ich meinen Beruf über alles liebe!“

Infos: www.friseur-zelenka.at 

Petra Polsters Friseurgeschäft liegt in der Taglieberstraße 6 mitten in Atzgersdorf und gilt dort als Geheimtipp. Foto: Friseur Zelenka

Das aktuelle Wetter in Liesing

Ihnen gefällt dieser Artikel

Share on facebook
Share on Facebook
Share on twitter
Share on Twitter
Share on linkedin
Share on Linkdin
Share on pinterest
Share on Pinterest
Share on skype
Skype
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on pocket
Pocket
Share on telegram
Telegram

Hinterlasse einen Kommentar

Bezirk Liesing - der Bezirk im Süden von Wien

Liesing ist der 23. Wiener Gemeindebezirk. Er entstand 1938 als 25. Wiener Gemeindebezirk durch den Zusammenschluss mehrerer zuvor selbständiger Gemeinden und besteht in seiner jetzigen, verkleinerten Form seit 1954/56