Monat: September 2020

Gerald Bischof im Video Interview

Bezirksvorsteher von Liesing Gerald Bischof (SPÖ), sprach über Herausforderungen im Bezirk, Zukunftspläne und was Liesing ausmacht. Gerald Bischof füllt seit 2012 den Bezirksvorsteher-Sessel in Wien-Liesing aus. Seitdem liegt sein Augenmerk auf leistbares Wohnen, denn Liesing ist ein Bezirk, in den auch viele junge Familien ziehen.“Wichtig ist dabei, dass die Infrastruktur auch mit dem Zuzug schritthalten …

Gerald Bischof im Video Interview Weiterlesen »

Das Mega Speicherbecken Gelbe Haide ist fertig!

Das Mega Speicherbecken Gelbe Haide ist fertig Das neue unterirdische Speicherbecken „Gelbe Haide“ – so groß wie das Wiener Konzerthaus – bietet Platz für 10 Millionen Liter Regenwasser. Damit ist ein weiterer Schritt im Kampf gegen klimawandelbedingte Starkregenereignisse gesetzt. Zusätzlich freut sich der Bezirksvorsteher Gerald Bischof über den neuen 4500 m2 großen attraktiven Naherholungsraum, der …

Das Mega Speicherbecken Gelbe Haide ist fertig! Weiterlesen »

Gesundheitstage vom 01.-03. Oktober im Riverside-Shopping

Gesundheitstage vom 01.-03. Oktober im Riverside-Shopping   Auch heuer wieder finden zum wiederholten Mal im Herbst von Donnerstag, den 01. bis Samstag, den 03. Oktober im EKZ Riverside in der Zeit von 11-19 Uhr (Donnerstag, Freitag) und 11-18 Uhr (Samstag) Gesundheitstage statt. Alle Besucherinnen und Besucher des EKZ Riverside sind herzlich eingeladen sich an den …

Gesundheitstage vom 01.-03. Oktober im Riverside-Shopping Weiterlesen »

Liesing tritt dem Klimabündnis Österreich bei

Liesing ist dem Klimabündnis beigetreten „Ich freue mich, dass Liesing ein Klimabündnisbezirk ist. Es zeigt einmal mehr, wie wichtig uns dieses Thema ist. Wir werden daher weiterhin in unserem Verantwortungsbereich entsprechende Projekte und Maßnahmen ausarbeiten und umsetzen.“ betont Bezirksvorsteher Gerald Bischof Klimabündnisbeauftragte für Liesing ist Bezirksrätin (SPÖ) Caroline Eckhart, Leiterin der VHS Liesing. Fotocredit: Klimabündnis

Fettbrand in Wien-Liesing

Am späteren Nachmittag kam es zu einen Fettbrand in der Wohnhausanlage Karl-Heinz-Straße. Da die Brandursache zunächst unklar war, rückte die Feuerwehr Wien mit mehreren Einsatzkräften an. Unter Atemschutz wurde die Wohnung betreten und das Feuer schnell gelöscht. Da es zu einer starken Rauchentwicklung gekommen war, musste das Treppenhaus noch einige Zeit entlüftet werden. Zum Glück …

Fettbrand in Wien-Liesing Weiterlesen »

Atzgersdorf  – ein neuer Stadtpark entsteht!

Atzgersdorf  – ein neuer Stadtpark entsteht! Ab Herbst 2021 wird ein neuer Park auf dem Areal des jetzigen Campingplatzes Wien Süd entstehen. Über den Sommer hinweg lief bis Ende September ein BürgerInnenbeteilungensverfahren. Liesingerinnen und Liesinger gestalten den neuen 30.000 m² großen Park mit! Fast 500 Ideen wurden hier eingebracht. Bezirksvorsteher Gerald Bischof dazu: „Ich freue mich …

Atzgersdorf  – ein neuer Stadtpark entsteht! Weiterlesen »

Herbstfest im Center Alterlaa

Das generalsanierte Center Alterlaa stellte sich mit dem Herbstfest am 18.9.2020 seinen Kundinnen und Kunden fulminant vor.Für das leibliche Wohl sorgte das Landtmann`s Original Team mit den leckeren Mehlspeisen, dem Kaiserschmarrn, welcher live und Vorort zubereitet wurde, und den legendären Sacherwürsteln. Die Musikband Sumawind untermalte das Fest musikalisch. Ein Highlight war das Glückrad. Zahlreiche tolle …

Herbstfest im Center Alterlaa Weiterlesen »

Tolle neue Ganztagsvolksschule am Erilaweg

Am 18.9. wurde die neue Volksschule am Erilaweg von Bezirksvorsteher Gerald Bischof, Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Bildungsdirektor Heinrich Himmer besichtigt. Die neue Schule wurde unmittelbar angrenzend an die bestehende Offene Volksschule Erlaaer Schleife 2 realisiert und ist mit dieser verbunden, um Synergieeffekte zu nutzen. Zusätzlich zu den Bildungs-, Verwaltungs- und Nebenräumen wurden unter anderem ein …

Tolle neue Ganztagsvolksschule am Erilaweg Weiterlesen »

Energie am Schuldach!!

Energie am Schuldach! Der Neubau der Volksschule in der Carlberger Gasse wurde mit einer Photovoltaikanlage ausgestattet. Die durch Eigenproduktion von Strom erzielten Einsparungen kommen vor allem unserer Umwelt zugute. Positiv wirkt sich diese Maßnahme auch auf das Bezirksbudget aus.