Monat: Februar 2022

Eissalon Enrico in Liesing! 20 Eissorten kommen mit dem Aufzug

Der Eissalon Enrico in der Erlaaer Straße 46 ist die erste Adresse für Eis-, Kaffee- und Pizzaspezialitäten. WIEN/LIESING. „Gemma Eis essen zum Enrico“ ist nicht nur in Atzgersdorf ein geflügeltes Wort: Ist doch der Eissalon in der Erlaaer Straße 46 weit über die Bezirksgrenzen hinaus nicht nur für 20 Eissorten und Eisspezialitäten wie Eisspaghetti bekannt. …

Eissalon Enrico in Liesing! 20 Eissorten kommen mit dem Aufzug Weiterlesen »

Drittel der Wege zu schmal, VCÖ will Gehsteigoffensive

In Liesing sind  über 60 % der Gehwege zu schmal. Mit Einführung des Parkpickerls in Wien wird vom Verkehrsclub mehr Platz für Fußgänger gefordert. Die offiziellen Planungsrichtlinien geben als Mindestbreite für Gehwege zwei Meter vor. Laut Berechnungen des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ) ist aber ein Drittel der Gehsteige in Wien zu schmal. „Mit der flächendeckenden Parkraumbewirtschaftung …

Drittel der Wege zu schmal, VCÖ will Gehsteigoffensive Weiterlesen »

Neuer Weg in Liesing

Hinter dem Gymnasium Alterlaa wurde eine Wegverbindung zwischen Marte-Harell-Gasse und Elisabeth-Bergner-Weg inkl. Beleuchtung fertiggestellt. Damit ist eine rasche Erreichbarkeit der U6 Alterlaa, der Post und der Wiesengeschäfte für die Grätzl-Bewohner*innen garantiert. Zusätzlich hat der Bezirk mit Bauträgern und der Bundesimmobilien Gesellschaft (BIG) vereinbart, dass das Gymnasium die Flächen bis zum Weg zusätzlich zum bestehenden Garten …

Neuer Weg in Liesing Weiterlesen »

Gesungen wird am liebsten im Chörchen

Chöre gibt es viele, ein Chörchen aber nur einmal. Warum es so heißt, erklärt Gründerin Gerhild Mückstein. WIEN/LIESING. Alpenländische Jodler, afrikanische Songs, Renaissance-Madrigale oder barocke Choräle: Die musikalische Bandbreite, die im Chörchen gemeinsam gesungen wird, ist ziemlich groß. „Das ist aber noch lange nicht alles“, sagt Chörchen-Gründerin Gerhild Mückstein, „denn wir singen auch Kanons, Swing …

Gesungen wird am liebsten im Chörchen Weiterlesen »

Klein-Lkw im Weg, Mama mit Kinderwagen kommt nicht durch

Eine junge Wiener Mutter ist sauer. Sie ging am Freitag mit ihren Kindern im Kinderwagen spazieren, bis ihr ein Kastenwagen den Weg versperrte. Die 35-jährige Wienerin Irene* (Name von der „Heute“-Redaktion geändert) wollte mit ihren Kindern (2,4) am Freitagvormittag spazieren gehen. Die Familie freute sich schon auf die Sonnenstrahlen im 23. Wiener Gemeindebezirk, bis ein weißer …

Klein-Lkw im Weg, Mama mit Kinderwagen kommt nicht durch Weiterlesen »

Drei Verletzte bei Streit unter Betrunkenen in Wien-Liesing

Im Suff gingen drei Männer am Donnerstagabend in einer Wohnung in Wien-Liesing aufeinander los und verletzen sich dabei. Die Polizei musste einschreiten, es gab zwei Festnahmen. Ein Streit in einem Wohnhaus in Wien-Liesing hatte bereits am 17. Februar zu drei Verletzten geführt. Wien-Liesing: Mann schlug Kontrahenten mit Bierflasche auf Kopf Polizisten wurden gegen 20.00 Uhr …

Drei Verletzte bei Streit unter Betrunkenen in Wien-Liesing Weiterlesen »

Kühler Wein rund um die Uhr in Liesing

Gut gekühlten Wein rund um die Uhr – das gibt’s ab sofort beim Weinautomaten vom Heurigen Grausenburger in der Maurer-Lange-Gasse 101a. Ausg’steckt hat der Liesinger Heurigenbetrieb noch bis einschließlich Sonntag, 20. Februar. WIEN/LIESING. Die Maurer-Lange-Gasse ist, wie der Name schon vermuten lässt, keineswegs eine kurze Gasse. Zudem führt sie auf den Maurer Berg hinauf, dessen …

Kühler Wein rund um die Uhr in Liesing Weiterlesen »

Feuerwehreinsatz bei der Hermesvilla – Reitstall brennt

Feueralarm im Lainzer Tiergarten! Ein Nebengebäude der Hermesvilla begann am Mittwoch in der Früh zu brennen. Die Feuerwehr war mit 82 Mann vor Ort. Mittwochfrüh brannte das Nachbarhaus neben der Wiener Hermesvilla im Lainzer Tiergarten. Kurz vor 9.00 Uhr bildeten sich Rauchschwaden bei dem Gebäude, das gerade umgebaut wird und früher als Reitstall diente. Ein „Heute“-Leserreporter …

Feuerwehreinsatz bei der Hermesvilla – Reitstall brennt Weiterlesen »

Der 23. Bezirk bleibt schuldenfrei

Exakt 15,3 Millionen Euro sind in Liesing für das heurige Jahr bereits verplant. Einige große Projekte können damit auch umgesetzt werden. Schuldenfrei Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Liesing wird auch heuer aufgrund der vorhandenen Rücklagen schuldenfrei bleiben. „Unsere Budgetpolitik der letzten Jahre macht auch heuer große Projekte zur weiteren Verbesserung der Liesinger Infrastruktur und …

Der 23. Bezirk bleibt schuldenfrei Weiterlesen »